Von

Umfrage zur Durchführung der Urdorfer Fasnacht 2021

Liebe Fasnächtlerinnen, liebe Fasnächtler

Für die Planung unserer Fasnacht 2021, die aufgrund der aktuellen Covid 19-Situation nicht in gewohnter Form stattfinden kann, sind wir auf deine Meinung angewiesen.

Gemäss dem BAG und den kantonalen Vorschriften müssen die vorgegebenen Massnahmen jederzeit eingehalten werden. Es ist uns sehr wichtig, alle Fasnächtler/innen auch während der Fasnachtszeit vor möglichen Ansteckungen mit dem Virus zu schützen.

Damit wir unsere Planung mit Rücksicht auf die verordneten Schutzkonzepte trotzdem möglichst den Bedürfnissen unseren treuen Fasnächtler/innen anpassen können, haben wir eine Umfrage erstellt.

Vielen Dank, dass du an der Umfrage teilnimmst.
Link zur Umfrage

Mit närrischen Grüssen
Eure Clique Schäflibach Urdorf

Von

Absage der Chilbi Urdorf 2020

Liebe Fasnächtler und Fasnächtlerinnen, Liebe Mitglieder

Die aktuelle Corona Pandemie beschäftigte auch den Chilbivorstand Urdorf in Bezug auf den Entscheid zur Durchführung der diesjährigen Urdorfer Chilbi vom 2. – 4. Oktober 2020. 
 
Trotz den neuesten Lockerungen, welche bezüglich der Durchführung von Veranstaltungen, Märkten und Jahrmärkten per 24. Juni 2020 von Seiten des Bundesamtes für Gesundheit ausgesprochen wurden, sieht sich der Chilbivorstand Urdorf nach Rücksprache mit den Vereinen, Schaustellern und der Gemeinde Urdorf gezwungen, die Urdorfer Chilbi 2020 aus Rücksichtnahme auf die Teilnehmer/innen und Besucher/innen abzusagen.

Chilbi Absage offiziell  – PDF

Bleibt gesund!

Eure Clique Schäflibach
Der Vorstand

Von

Entscheid der Behörden vom 28. Februar 2020

Liebe Fasnächtler und Fasnächtlerinnen

Gemäss des Entscheids der Gemeinde Urdorf aufgrund der Verordnung des Bundesrates von Freitag, 28. Februar um 10:00 Uhr, müssen wir schweren Herzens sämtliche Veranstaltungen der Fasnacht Urdorf 2020 absagen. Weitere Informationen können der Medienmitteilung der Gemeinde Urdorf entnommen werden.

https://www.urdorf.ch/politikinformationen/865745

Von

Berichte über Fasnacht Urdorf neu auch bei „nau.ch“

Das Regionalmagazin nau.ch berichtet jeweils auch über die Urdorfer Fasnacht. So war schon der Bericht über die Intronisation Schirmherr 2020 dort zu lesen und aktuell die Vorschau auf die Urdorfer Fasnacht 2020.

Von

Die Clique Schäflibach am Umzug in Thun

Nachdem viele Mitglieder der Clique Schäflibach am Samstag, 01. Februar dem Schränzerball der Stiereschränzer ihr Aufwartung machen und einen tollen Abend erlebten, durften Sie bereits am Sonntag schon wieder früh aus den Federn.

Die Fahrt nach Thun war angesagt und bei vielen Teilnehmern wurde dieser Umzug bereits mit Spannung erwartet. Impressionen vom Umzug Thun wurden einmal mehr von Inge und Röbi Rüegg festgehalten, vielen Dank dafür.

Die Gallerie Umzug Thun dazu wurde aufgeschaltet und wir wünschen viel Spass beim Anschauen der Fotos.

Eure Clique Schäflibach

Von

Teilnehmerliste Fasnachtsfenster 2020

Liebe Fasnächtlerinnen und Fasnächtler

Wir haben heute Abend die aktuelle Liste der Teilnehmer am diesjährigen Fasnachtsfenster Wettbewerb 2020 aufgeschaltet. Derzeit haben wir 6 Anmeldungen, welche auch am Wettbewerb teilnehmen werden.

Die Fasnachtsfenster werden gemäss Reglement spätestens ab dem 17. Februar 2020 und bis mindestens 07. März 2020 zu bestaunen sein. Selbstverständlich dürfen alle die Lust haben hier auf den Seiten des Fasnachtsfensters ebenfalls Ihre Kommentare, Ihre Freude, Lob und Anerkennung aussprechen.

Wir danken heute schon allen Teilnehmenden und wünschen Ihnen und allen Besuchern viel Spass und den Teinehmern natürlich auch gutes Gelingen und viel Glück am Wettbewerb.

Hier gehts zur:
•  Seite des Fasnachtsfenster
•  zur Teilnehmer Liste
•  zum Reglement

Eure Clique Schäflibach

Von

Unser Schirmi 2019 – Phipi sagt Tschüss

Liebi Fasnächtler und Fasnächtleinnen

Heute, Samstag, 18.01.2020 um 15:00Uhr ist es soweit. Unser aktueller Schirmherr 2019 sagt Tschüss und übergibt dem neu ernannten Schirmherr das Zepter. Phipi hat „seine Fasnacht“ mit dem Motto Märliwelt sichtlich genossen und wird uns heute noch ein letztes Mal als Prinz in seinem blauen Gewand seine Aufwartung machen

 

Rückblick Fasnacht 2019 von Philip „Phipi“ Lüthi

Liebe Fasnächtlerinen und Fasnächtler, Liebe Zunftgruppen.

Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen und die Fasnacht 2020 steht vor der Tür. Hiermit geht mein Amt als Schirmi 2019 mit dem Thema Märliwelt zu Ende. Obwohl es ein Strenges und auch Intensives Fasnachtsjahr war, konnte ich es in vollen Zügen genissen. Ich habe die Fasnacht in diesem Jahr einmal von einer ganz anderen Seite kennen gelernt, durfte viele neue Freunschaften mit anderen Zünften schliessen und es wurde mir wirklich nie Langweilig. Ich möchte mich bei allen die mich durch meine Amtszeit begleitet haben, recht herzlich bedanken. Einen besonderen Dank geht natürlich an meine Ehrendame, den Zeremonienmeister, unsere Paparazzis und natürlich die ganze Clique Schäflibach, die mich mit grosser Herzlichkeit aufgenommen haben.

Ich wünsche meinem Nachfolger eine wunderbare Fasnachtzeit, wie ich sie erleben dürfte und sage

nun Tschüss!

Euer Phipi Gärtner Lüthi (Schirmi 2019)

 

Von

Neu im 2020 Wettbewerb Fasnachtsfenster

Liebe Fasnächtler und Fasnächtlerinnen, Liebe Urdorfer

Für die bevorstehende Fasnachtszeit hat sich die Clique Schäflibach etwas besonderes einfallen lassen. In der kommenden Fasnacht wollen wir unsere alte Tradition der Fasnachtsfenster wiederaufleben lassen.
Dazu ist die ganze Bevölkerung von Urdorf aufgerufen, ein Fenster des Hauses oder der Wohnung, den Eingang, den Garten oder gar die Fassade fasnächtlich zu schmücken. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies an der Umzugsroute oder an einem anderen Ort ist. Solange dabei keine baurechtlichen Vorschriften verletzt werden oder moralisch verwerfliches gemacht wird, ist einem solchen Fasnachtsfenster keine Grenzen gesetzt.
Die Regeln für ein solches Fasnachtsfenster werden derzeit noch definiert und in Kürze über diese Website kommuniziert.

Selbstverständlich werden die Fasnachtsfenster von einer externen Jury begutachtet und prämiert. Es warten attraktive Preise auf die Gewinner mit Bericht und Fotos in Publikationen, Websites und Medien. Die Prämierung und Preisverleihung wird am Fasnachtsfreitag in der Zentrumshalle stattfinden.

Also macht mit und meldet Euch gleich an. Urdorf freut sich auf Eure Teilnahme. Mehr Informationen und auch das Anmeldeformular finde Ihr auf folgender Seite.

Eure Clique Schäflibach

Von

Die Fasnacht 2018 ist zu Ende

Liebe Fasnächtler und Fasnächtlerinnen

Mit dem Konfettibegräbnis am vergangenen Samstag wurde auch die Fasnacht 2018 in Urdorf offiziell beendet. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die die Clique Schäflibach in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben. Sei es durch den Besuch unserer Veranstaltungen oder des Umzuges, sei es durch Sponsoring, durch das Besuchen der Facebook oder Webseite, oder sei es auch nur durch Sympatisieren als überzeugter Fasnächtler.
Wir alle gehen jetzt in die fasnachtlose Zeit über und freuen uns Euch auch an unserern ausserfasnächtlichen Veranstaltungen sehen zu dürfen. Da ist auf der einen Seite der 1. August an welchem unsere Hexen und unsere Wagenbauer aktiv sind und auf der anderen Seite natürlich die Chilbi Ende September, wo wir wieder mit unserer Alphütte dabei sein werden.
Wir werden auch in der fasnachtfreien Zeit auf unserer Homepage, Facebookseite und Youtube Channel aktiv sein. Besucht uns doch zwischendurch, wir würden uns freuen.

Und zu guter Letzt: nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht! Hebet a gueti Zyt und bis bald,

Euere Clique Schäflibach

Von

25 Jahre Lucia & Kari

Vor genau 25 Jahren haben sich Lucia und Kari an der Urdorfer Fasnacht, am Heimkehrerball, kennengelernt und verliebt. Am vergangenen Sonntag durften sie ihr 25-jähriges Jubiläum feiern. Dies ebenfalls wieder am Heimkehrerball in Urdorf. Die Grafenberger liessen sich nicht zweimal bitten und spielten zur Ehren vom Lucia und Kari einen Rosenwalzer.

Wir wünschen Lucia und Kari alles Gute, viel Gesundheit und noch viele weitere glückliche, gemeinsame Jahre. Auf dass wir noch viel Heimkehrerbälle miteinander geniessen dürfen.

Eure Clique Schäflibach